toggle menu Gastgeberverzeichnis
Ein Stück Schwäbische Alb
Freitzeittipps

Burgen, Burgruinen

Imposante Bauwerke neu erleben

Die Mittlere Schwäbische Alb ist eine der reichsten Landschaften Deutschlands an mittelalterlichen Burgen und Schlössern. Sie wurden meist schon im 16. Jahrhundert aufgegeben und damit dem Verfall preisgegeben. So sind die einst stolzen, auf steilen Jurafelsen und an Talrändern erbauten Burgen heute Ruinen. Die hier aufgeführten Ruinen sind gesichert und bis auf wenige Ausnahmen für die interessierten Besucher frei zugänglich. Sie bieten interessante Einblicke in mittelalterliche Befestigungstechniken und Wohnverhältnisse sowie lohnende Ausblicke auf die traumhafte Umgebung. Führungen zu einzelnen Burgen bieten die Alb-Guides und der Schwäbische Albverein an. 

Kategorie
Ort