Burgruine

Burg Derneck in Hayingen

Hayingen

Die imposante und vielbesuchte Burgruine Derneck im Großen Lautertal bei Münzdorf ist ein herrliches Ziel für Wanderer und Radfahrer, unmittelbar am Hauptwanderweg 5 (Schwarzwald – Schwäbische Alb – Allgäu-Weg), dessen Mittelabschnitt zugleich die Bezeichnung "Burgenweg" trägt.

Von der ursprünglichen Burg stehen noch die Ringmauer, das "Steinhaus" mit Aussichtsplattform, das Jägerhaus (heutiges Wanderheim) und die Tenne. Im Jahr 1967 übernahm der Schwäbische Albverein die Burg in Erbpacht und baute diese zum Wanderheim um.

In der Burgscheune finden ca. 60 Personen Platz. Bewirtet wird auch im Innenhof, der teils auch überdacht ist.

Tipp: Kuchen und Torten sind selbst gebacken vom jeweiligen Burgpersonal. Lassen Sie sich überraschen!

Google Map

Adresse

Burgverwaltung (Hans Heiss)
72534 Hayingen

    Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.