Freilichtbühne

Naturtheater Hayingen

Hayingen

Hayingen besitzt eine der landesweit schönsten Freilichtbühnen mit UNESCO-Anerkennung in einem bewaldeten Tal, mit einigen beeindruckenden Felsenformationen.

Der landschaftliche Reiz unterstreicht die in schwäbisch gespielten Theaterstücke. Das Laientheater fordert und fördert gleichermaßen Spieler aus der Region. Traditionell sind Theaterspieler aller Generationen (2 bis über 70 Jahre alt) gemeinsam auf der Bühne aktiv.

Das Naturtheater hat eine lange Tradition. 1947 hat es als Kindertheater angefangen. Seit 1948 werden dort Erwachsenen-Stücke gespielt, die bis 1968 aus der Feder von Martin Schleker senior stammten, später von Martin Schleker jun. Das Naturtheater hat sich weit über die Grenzen der Region den Ruf eines Theaters mit Anspruch und Niveau erworben.

Die Saison 2018 beginnt am 17. Juni mit dem Erwachsenenstück "Die schwäbische Odyssee" und ab 8. Juli kommt zusätzlich das Kinderstück "Hans im Glück" zur Aufführung. Gespielt wird samstags und sonntags bei jedem Wetter, die Zuschauertribüne ist überdacht.

Tipp: Der Kiosk öffnet bereits 2 Stunden vor Spielbeginn!
Genießen Sie im Biergarten ein kühles Bier, ein Glas Sekt, alkoholfeie Getränke oder einen heißen Kaffee! Dazu werden kleine schwäbische Leckereien gereicht.

Google Map

Adresse

Naturtheater Hayingen
Kirchstraße
72534 Hayingen

    Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.