toggle menu Gastgeberverzeichnis
Ein Stück Schwäbische Alb

Ausblick Ruine Wartstein im Großen Lautertal

Familienspass im Grossen Lautertal

Ruine Hohengundelfingen im Großen Lautertal

Burg Derneck im Nebel

Kanufahren im Großen Lautertal

Lauterach Biosphärengebiet Infozentrum

Freizeittipps

Großes Lautertal

Burgenreichstes Tal Deutschlands

Das schöne Große Lautertal mit seinen berühmten Wacholderheiden, Burgruinen, Höhlen, Wäldern, albtypischen Felsformationen und malerischen Dörfern ist einen Besuch mehr als wert. Vom Quelltopf im Hof der ehemaligen Klosteranlage Offenhausen, über zahlreiche Talauen bis hin zu ihrer Mündung in die Donau zwischen Ober- und Untermarchtal ist hier alles zu finden was das Herz begehrt.

Mit über 500 Jahren ist das Haupt- und Landgestüt Marbach das älteste Gestüt Deutschlands. Ein Besuch lässt das Herz von Pferdeliebhabern höher schlagen und macht Kinder glücklich. Von Kultur über Sport bis hin zu Entspannung. Im Großen Lautertal können Sie wandern, radfahren, segelfliegen, kanufahren, reiten, klettern, Museen besuchen, Burgen erklimmen oder einfach an der Lauter sitzen und grillen. Lassen Sie sich bezaubern von der Einmaligkeit der Landschaft.

Google Map