toggle menu Gastgeberverzeichnis
Ein Stück Schwäbische Alb
Freizeittipps

Klettern

Abenteuer am Fels und im Hochseilgarten

Der Albtrauf rund um Bad Urach ist ein traditionsreiches und spannendes Kletterrevier. Rund 500 Routen vom 3. bis zum 10. Schwierigkeitsgrad an etwa 20 Felsen bieten jedem Kletterer die Erfüllung seiner vertikalen Ambitionen. Von den anfänger- und familientauglichen Wies- und Rossfelsen bei St. Johann über die großen Sportkletterarenen Linke Wittlinger Felsen und Geschlitzter Fels im Ermstal bis zu den fast 100 Meter hohen Rutschenfelsen mit alpinem Flair ist viel geboten. Wer den Wald in luftiger Höhe erleben will, Netze erklimmen und durch die Bäume schwingen ist im Hochseilgarten am Schloss Lichtenstein gut aufgehoben. Die Schlechtwetterperiode überbrückt der ambitionierte Kletterer im Boulderraum oder Indoorkletterzentrum. Ausführliche Informationen:

  • Kletterführer Uracher AlbPanico Alpinverlag, ISBN 978-3-926807-78-6, 19,80 Euro. Buch erhältlich: online unter www.panico.de oder im Buchhandel
  • Spätzle und Seil - Sportkletter-Auswahlführer Schwäbische AlbGebro Verlag, ISBN 978-3-938680-09-4 24,80 Euro. Buch erhältlich:online unter www.gebro-verlag.de oder im Buchhandel
  • Sektion Reutlingen des Deutschen Alpenvereins, Untere Gerberstr. 5+7, 72764 Reutlingen
    Telefon 07121 330940, Fax 07121 380070
    alpenverein@dav-reutlingen.de
    www.dav-reutlingen.de
Kategorie
Ort