Rathaus

Altes Bauernhaus

Mehrstetten im Winter

Vor Ort

Mehrstetten

Umgeben von Buchenwäldern und Wacholderheiden

Auf der Albhochfläche gelegen, umgeben von Buchenwäldern und Wacholderheiden, Trockentälern und Blumenwiesen bietet Mehrstetten eine reizvolle Landschaft, vielfältige Möglichkeiten für Wanderer, Radfahrer und Reiter. Mehrstetten liegt 760 m ü. NN und hat ca. 1.400 Einwohner. Besondere Reize bietet Mehrstetten im Winter, Skilangläufer finden hier ein bestens präpariertes Loipennetz. Egal ob ein Aufenthalt übers Wochenende, ein Tagesausflug oder eine kleine Rundwanderung. Die einzigartige Blütenvielfalt auf den Heideflächen und den Trockentälern belohnt für den Besuch.

Und sie ist die Ursache dafür, dass im Schanden- und Böttental bei Mehrstetten fast 70 verschiedene Schmetterlingsarten vorkommen. Ornithologen haben hier bisher 77 Vogelarten erfasst, darunter viele gefährdete und geschützte Arten wie Dorngrasmücke, Neuntöter und Wachtel. Kenner der Gegend wissen, dass von den rund 112 verschiedenen Brutvogelarten der Schwäbischen Alb nahezu 50 % im Schandental ihren Lebensraum haben. All das macht eine Wanderung auf den Rundwanderwegen bei Mehrstetten so reizvoll.

Information

Gemeindeverwaltung
Marktplatz 1
72537 Mehrstetten
Telefon 07381 9383-0
Telefax 07381 9383-33
info@mehrstetten.de
www.mehrstetten.de

Loipen

Skilift-/ Wiesenburrenloipe Mehrstetten

Fohlenhof Loipe

Lehrpfade

Wanderweg im Böttental

Heckenlehrpfad Scheulenbuch Mehrstetten

Naturlehrpfad Bodenhau

Google Map