Hayingen

Luftkurort, Höhenlage 550 - 803 m NN, 2 200 Einwohner

Der Luftkurort Hayingen bildet mit seinen schönen Fachwerkbauten den Mittelpunkt zwischen dem romantischen Glastal und dem burgenreichen Lautertal.

Hayingen ist mit seinen Stadtteilen ein idealer Erholungsort, beliebt zum Wandern und Radfahren. Entdecken Sie geheimnisvolle Höhlen wie und das Landschaftsschutzgebiet „Großes Lautertal“ mit seiner außergewöhnlichen Flora und Fauna. Als geologische Besonderheit wäre die Wimsener Höhle zu nennen, die einzige, mit dem Boot befahrbare Wasserhöhle Deutschlands.

Besuchen Sie im Sommer das reizvolle Naturtheater mit Schmunzel- und Mundartstücken aus der Region und das bereits zur Tradition gewordene Stadtfest mit Kunst- und Handwerkermarkt. Im Winter feiert die närrische 5. Jahreszeit ihren Höhepunkt am Fasnetsdienstag mit großem Umzug durch das historische Städtchen.

Teilorte

  • Anhausen und Indelhausen
    Orte inmitten des wildromantischen Großen Lautertals mit zahlreichen Burgruinen und schönen Aussichtspunkten.
  • Ehestetten und Münzdorf
    Idyllisch auf der Hochfläche gelegene landwirtschaftliche Orte umgeben von Wald und Wiesen.

Information

Gäste-Information
Kirchstraße 15
72534 Hayingen

Telefon 07386 9777-23
Telefax 07386 9777-33
info@hayingen.de
www.hayingen.de