Römerstein

Römerstein mit seinen Ortsteilen Aglishardt, Böhringen, Donnstetten, Strohweiler und Zainingen liegt 757 - 803 m NN hoch und hat 3 900 Einwohner.

Römerstein bietet Ihnen den Aussichtsturm »Römerstein« (876 m), ein Museum, zahlreiche Radwege mit Rad-Verleih, historische Rundwanderwege und Möglichkeiten zum Reiten, Tennis, Kutsch- und Schlittenfahrten sowie im Winter Skilifte, Loipen und Skirollerstrecken.

Nahegelegene Ausflugsziele sind die Schertelshöhle Westerheim, die Ruine Reußenstein, die Burg Teck sowie Burgruine Hohenneuffen.

Teilorte

  • Böhringen
    mit Strohweiler und Hofgut »Aglishardt«. »St. Galluskirche«, Ziehbrunnen, Ruine »Sperberseck«. Historische Rundwanderwegen.
  • Donnstetten
    Lage in einem Maar (Vulkankessel). »St. Georgskirche«, Heimatmuseum.
  • Zainingen
    Malerisches Dorfbild mit großer Hüle (Dorfteich). Spätmittelalterliche Wehrkirche, Grabhügelgruppe aus der Hallstattzeit.

Information

Gemeindeverwaltung
Römerstein
Albstraße 2
72587 Römerstein

Telefon 07382 9398-0
Telefax 07382 9398-98
info@roemerstein.de
www.roemerstein.de