Freizeittipps

Winterwandern

Zwischen Erpfingen und der Bärenhöhle

Die Winterwanderung startet an der Bärenhöhle und führt durch eine lebhaft bewegte Landschaft zwischen Wiesen und Waldstücken nach Erpfingen. Dort erwartet den Wanderer erst ein Anstieg auf die Höhe. Nach dem Ort bietet sich ein schöner Blick auf Erpfingen und über die Albhöhen. Danach geht es wieder entspannt hinab zum Ausgangspunkt. Die Wanderung ist einfach zu bewältigen und bietet bei einer Dauer von ca. 2 Stunden genügend Zeit für eine zünftige Einkehr im Restaurant Hirsch in Erpfingen und einen Besuch im Ostereimuseum.  

Details zu dieser Tour sind untenstehend abrufbar. Diese und viele weitere Winter-Touren finden sich im Buch Winter Wandern von Dieter Buck. Erschienen im Silberburg Verlag (ISBN 978-3-8425-2049-3 / 14,90 €).

Winterwandern Touren

Große Tour von Willmandingen Richtung Undingen und wieder zurück

St. Johann - Streckentour um Upfingen

St. Johann - Würtingen bis Ohnastetten

Sonnenbühl - Kleine Tour bei Genkingen

Von Metzingen über Neuhausen nach Dettingen