toggle menu Gastgeberverzeichnis
Ein Stück Schwäbische Alb

Zwiefalten Münster Detailansicht

Zwiefalten Freibad

Klosterfestspiele

Vor Ort

Zwiefalten

Barockes Kleinod mit Charme

Inmitten von Wäldern liegt am Fuß der Schwäbischen  Alb im Tal der Aach der ehemalige Klosterort Zwiefalten (Höhenlage 540 - 760 m NN, 2 193 Einwohner). Die Teilorte von Zwiefalten sind Attenhöfen Baach, Gauingen, Gossenzugen, Hochberg, Mörsingen, Sonderbuch mit Loretto, Upflamör und Zwiefalten. Ein Höhenfreibad, das Grün der Wiesen und die klaren Bäche bilden eine malerische Kulisse für das herrliche und gewaltige Barockmünster, das den ganzen Ort überragt. Die Ehemalige Benediktinerabtei und frühere  Klosteranlage mit Park sind einen Besuch wert. Vespermarkt und Weihnachtsmarkt, Brauerei mit Bierführungen und Bierhimmel garantieren dem Besucher Zwiefaltens kulinarische Höhepunkte während seines Aufenthalts. 

Unter dem Titel "Kultur in der Prälatur" veranstaltet der Geschichtsverein Zwiefalten regelmäßig Konzerte mit weit über die Region hinaus bekannten Künstlern und Interpreten. Der prächtige Prälatursaal bietet das entsprechende Ambient für diese niveauvollen Veranstaltungen. Das Peterstor mit dem Museumsladen und der Biosphären-Infostelle bietet Dauer-und Wechselausstellungen zum Thema Konfessionen im Biosphärengebiet.

Radtouren
Wanderungen
Information

Tourist-Information
Marktplatz 3
88529 Zwiefalten
Telefon 07373 205-20
Telefax 07373 205-55
info@zwiefalten.de
www.zwiefalten.de

Google Map
Freizeittipps
Kategorie
Ort