09.01.2020

Bad Urach auf der Tourismusmesse CMT

Foto: Halle 6 Messestand Bad Urach © Kurverwaltung Bad Urach

Die Kurverwaltung Bad Urach präsentiert die Tourismus- und Freizeitangebote von Stadt und Region vom 11.01.2020 bis 19.01.2020 auf der Messe CMT in Stuttgart. Die CMT mit mehr als 2.100 Ausstellern bietet Urlaubsideen, Neuheiten im Tourismus und die schönsten Reiseziele aus der ganzen Welt.

In der Baden-Württemberg-Halle 6 befindet sich der Stand von Bad Urach wieder im unmittelbaren Anschluss zum Bereich der Schwäbischen Alb. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten werden natürlich auch die neuen Angebote präsentiert. Die Panoramaaufnahmen von www.badurach360.de können die Besucher sich dreidimensional mit einer VR-Brille betrachten und in die Landschaft und Stadt sprichwörtlich eintauchen und man erhält erste Informationen zum neuen Suddenlife Gaming Angebot www.badurach-attempto.de.

Ebenfalls vor Ort sind wieder touristische Partner, welche sich direkt am Stand präsentieren. Diese Möglichkeit nutzen im täglichen Wechsel das Hotel Graf Eberhard, die AlbThermen, das Hotel Vier Jahreszeiten und das Gesundheitszentrum Schwäbische Alb. 

Darüber hinaus gibt es am Stand von Bad Urach tageweise wechselnd verschiedene Aktionen im Angebot. So präsentieren die Biosphärengastgeber ihr neues Angebot zum Basenfasten, beim Schnellzeichner Oscar kann man sich porträtieren lassen, die Firma Flomax zeigt Wohlfühlkleidung aus Biosphärenwolle, es gibt Korbflechtkunst aus dem Ermstal zu bestaunen, Bücher von und über die Schwäbische Alb werden präsentiert, es geht ums Gesundheitswandern in Bad Urach und das Residenzschloss bewirbt mit „Mechthild“ im historischen Gewand die gleichnamige aktuelle Ausstellung. 

Ebenso ist die Kurverwaltung am ersten Wochenende vom 11.-12.01. in Halle 9 auch auf der Sondermesse zu Fahrrad- und Wanderreisen mit einem eigenen Stand zu den Grafensteigen präsent und die AlbThermen sind die ganze CMT über am Stand des Heilbäderverbands Baden-Württemberg in Halle 6 zu finden.

Foto: Halle 6 Messestand Bad Urach © Kurverwaltung Bad Urach

Ansprechpartner für Presseanfragen
Torsten Clement
07125 94 32 15
clement@badurach.info

vorheriger und nächster Artikel