Mythos Schwäbische Alb

Albgut: Museum Altes Lager und ehemaliger Truppenübungsplatz Heute geschlossen.

Beschreibung

Eine einmalige militärhistorische Ausstellung, die eine umfangreiche Sammlung und vielfältige Originalstücke präsentiert. Ein Zeugnis über eine 110-jährige Epoche und eine Zeit, die eine ganze Region nachhaltig geprägt hat - und die bis heute nicht nur Historiker beschäftigt hat.

Munitionssammlung

Diese Ausstellung, außerhalb des Geländes Albgut, beinhaltet eine große Anzahl an Munitionsarten und -sorten, welche in den Jahren 1895 bis 2005, auf dem Truppenübungsplatz verschossen worden sind. Schon zu Zeiten der Bundeswehr wurde Fundmunition entschärft, gereinigt und für interne Schulungszwecke gesammelt ausgestellt. Alle hier gezeigte Munitionsteile sind heute vollständig ungefährlich und zeigen die technische Entwicklung in 110 Jahren und die heute noch im Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes vorhandenen Gefahren auf.

Gebäude ist nicht barrierefrei.

Mannschaftsunterkunft BT34

Historische Mannschaftsbaracke BT34, mit originaler Innenausstattung, Uniformen und Ausrüstungsgegenständen, aus den Jahrzehnten der Nutzung, durch deutsche und französische Soldaten, 1945 bis 2005. Hier erhalten Sie einen guten Eindruck darüber, wie früher einmal die meisten der Gebäude von innen ausgesehen haben und wie die Soldaten der Mannschaftsdienstgrade, hier gelebt haben.

Gebäude ist fast barrierefrei zu besichtigen (2-Stufen am Eingang).

Geschichtsmuseum OF5

Geschichtliches Museum, welches die Ereignisse auf dem Truppenübungsplatz Münsingen und im Alten Lager, im Zusammenhang mit der Welt- und Lokalgeschichte, während der Zeit von 1895 bis 2005, dastellt. Dies ist kein Militärmuseum in eigentlichem Sinn, wie es viele gibt. Die hier ausgestellten militärischen Gegenstände dienen nur als Einrahmung und zum besseren Verständnis der vergangenen Ereignisse, während der 110 Jahre andauernden Nutzung des Geländes durch das Militär.

Gebäude ist barrierefrei zu besichtigen.

Führungen

2. und 4. Sonntag im Monat April bis Oktober
Besichtigungsmöglichkeit durch den Museumsverein im Museum OF5. Die ehemaligen Mannschaftsunterkunft Gebäude BT34 ist an diesem Tag in der Regel ebenfalls geöffnet.
Keine Anmeldung notwendig
11.00-16.00 Uhr - kostenlos

Für kostenpflichtige Sonderführungen im geschichtlichen Museum im Gebäude OF5 oder im Gebäude BT34 kontaktieren Sie bitte die albgut GmbH.

Für kostenpflichtige Führungen in der Munitionssammlung, im Gebäude der ehemaligen Geländebetreuung am Egelstein, kontaktieren Sie bitte den Museumsverein:

Traditionsgemeinschaft Truppenübungsplatz Münsingen e.V.
alteslagermuseum@gmx.de
Erster Vorsitzender: Norbert Herrmann
07381 2505

Social Media

Telefonnummer

+49 7381 2505

Öffnungszeiten Heute geschlossen

01.04.2023 - 01.11.2023

Sonntag
11:00 - 16:00 Uhr

Anschrift

Albgut: Museum Altes Lager und ehemaliger Truppenübungsplatz
Altes Lager/Biosphärenallee Gebäude OF 5
72525 Münsingen-Auingen

Elektronische Fahrplanauskunft EFA

Liefert passende, aktuelle Fahrpläne des Nah- und Fernverkehrs für Bus und Bahn.
www.efa-bw.de

Verkehrsverbund naldo (Neckar-Alb-Donau)

Aktuelle Fahrpläne, Fahrscheine und weitere Freizeittipps.
www.naldo.de

Anfahrt

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.
Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.