Mythos Schwäbische Alb

Die Maise Naturhotel

Beschreibung

Das romantische Hofgut Maisenburg wurde bereits im 12. Jahrhundert auf einer Felsterrasse hoch über dem Großen Lautertal erbaut. Bis heute hat es nichts von seinem ländlichen Charme verloren. So bietet das liebevoll restaurierte Anwesen auch heute einen Ort der Ruhe und des Einklangs mit der Natur. Abseits von Großstadthektik und Lärm genießen unsere Gäste das reizvolle Ambiente und den ursprünglichen Rhytmus der Natur. Urlaubern bietet es unvergessliche Tage in stilvoller Behaglichkeit.

Die vier großzügigen, sehr komfortablen Wohnungen im Hofgut lassen keine Wünsche offen. Ein Urlaub auf der Maisenburghat zu jeder Jahreszeit seinen individuellen Reiz. Im Sommer bietet sich das Tal zum Wandern und Radfahren oder auch zum Kanufahren an. Golfplätze sind 20 Minuten entfernt. Im Winter stehen Langlaufloipen zur Verfügung und auch Rodler und Skifahrer kommen auf Ihre Kosten. Auch Ausflüge ins Schloss Lichtenstein und Hohenzollern, in die Bären- und Nebelhöhle, ins Märchenland, Legoland oder nach Ulm, Reutlingen, Tübingen oder in die bekannte Outletcity Metzingen bieten sich an.

Öffnungszeiten

Anschrift

Die Maise Naturhotel
Maisenburg 1
72534 Hayingen

Elektronische Fahrplanauskunft EFA

Liefert passende, aktuelle Fahrpläne des Nah- und Fernverkehrs für Bus und Bahn.
www.efa-bw.de

Verkehrsverbund naldo (Neckar-Alb-Donau)

Aktuelle Fahrpläne, Fahrscheine und weitere Freizeittipps.
www.naldo.de

Anfahrt

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.
Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de