Mythos Schwäbische Alb
Denkmal

Friedrich-List-Denkmal

Reutlingen

Beschreibung

Friedrich List ist der bekannteste Sohn der Stadt Reutlingen und einer der bedeutendsten Wirtschaftstheoretiker Deutschlands.

Friedrich List ist der bekannteste Sohn der Stadt Reutlingen. Er lebte von 1789 bis 1846. Als einer der bedeutendsten Wirtschaftstheoretiker Deutschlands gilt er als Begründer der modernen Volkswirtschaftslehre. Er kämpfte für die deutsche Zolleinheit und den Ausbau des Eisenbahnwesens. Sein Denkmal wurde 1862 von dem Bildhauer Kietz und dem Erzgießer Howaldt geschaffen. Erstaunlicherweise überstand es den Bombenangriff 1945 unbeschadet

Social Media

Öffnungszeiten

freely accessible / always open


Listplatz
72760 Reutlingen

Elektronische Fahrplanauskunft EFA

Liefert passende, aktuelle Fahrpläne des Nah- und Fernverkehrs für Bus und Bahn.
www.efa-bw.de

Verkehrsverbund naldo (Neckar-Alb-Donau)

Aktuelle Fahrpläne, Fahrscheine und weitere Freizeittipps.
www.naldo.de

Anfahrt

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.
Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de