Brunnen

Gerber- und Färberbrunnen

Reutlingen

Die Gerber und Färber gehörten seit jeher in der Freien Reichsstadt Reutlingen zu den wichtigsten und einflussreichsten Zünften und standen für den Arbeitsfleiß der Reutlinger.

Im Jahr 1921 wurde von Josef Zeitler anstelle des Löwenbrunnens der Gerber- und Färberbrunnen errichtet. Die Gerber und Färber gehörten seit jeher in der Freien Reichsstadt Reutlingen zu den wichtigsten und einflussreichsten Zünften. Sie standen für den Arbeitsfleiß der Reutlinger. Eine altehrwürdige Tradition bildete die Gerbertaufe: Bis vor ein paar Jahren wurden die frischgebackenen Gerber in einer feucht-fröhlichen Zeremonie im Brunnen „getauft“

Google Map

Adresse


Wihelmstraße
72764 Reutlingen

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.

Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.