Mythos Schwäbische Alb

Mofarundfahrten auf historischen Mofas

Beschreibung

Erlebnisreiche Rundfahrten auf historischen Mofas im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Rad der Zeit dreht die Zeit zurück. Zurück in eine Zeit, in der das erste eigene motorisierte Fahrzeug das unwiderrufliche Ende der Kindheit bedeutete. Und den Aufbruch in die unbeschwerte Zukunft. Mit dem Mofa. Und sportlichen 25 km/h.

Eine ideale Geschwindigkeit um das Biosphärengebiet Schwäbische Alb zu erkunden. Denn die Mofa-Reisegeschwindigkeit entschleunigt, lässt Zeit, die einzigartige Landschaft zu betrachten und ermöglicht dennoch Fahrstrecken zwischen 50 und 90 km, je nach gebuchter Rundfahrt. Selbstredend sind die Mofas mit dem umweltverträglichen Sonderkraftstoff Oecomix betankt, der für den forstwirtschaftlichen Einsatz in Naturschutzgebieten zugelassen ist.

Es geht aber nicht nur um das Erlebnis Fahren!
Rad der Zeit möchte die Einzigartigkeit der Schwäbischen Alb vermitteln. Und diese resultiert neben der Landschaft aus den Menschen, die diese Region prägen. Die sich mit ihrer Heimat in unglaublichem Maße identifizieren und in ihrem Dorf oder Städtle ihr „Ding“ machen. Sie produzieren in mittelständischen Betrieben und Manufakturen hochwertige Messer und Brillen aus heimischen Wacholderholz, bauen Pkws für Schwerstbehinderte um, setzen Maßstäbe in der Produktion schlüsselfertiger Häuser, füllen Demeter-Suppen ab, züchten Alb-Büffel, Schnecken, Vollblutaraber und Alpakas, mahlen Getreide, lassen Käse reifen, bauen Champignons an, kochen Seifen und eröffnen Erzberger-, Elektro-, Auto-, Turmuhr- und Ostereimuseen. Und, nicht zu vergessen, die herzliche Bewirtschaftung der traditionsreichen Bauernhöfe und Gasthäuser.

Mofas, Motive, Menschen: Das sind die Bestandteile von Rad der Zeit. Das Motto lautet: Im gemächlichen Tempo auf historischen Gefährten aus der eigenen Jugend in einer faszinierenden Landschaft die Region und die Menschen intensiv kennlernen.

Die Rundfahrten

Nach einer ausführlichen Einweisung geht es los. Freuen Sie sich auf idyllische Dorfstraßen, schattige Waldwege und kurvige Steigen inklusive fantastischer Aussichten auf das Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Die Mofas

Hier schlägt jedes Herz eines Zweirad-Oldtimer-Fans gleich viel höher. Unsere Mofaflotte umfasst zur Zeit über zwanzig geprüfte und betriebsbereite Original-Mofas aus den 1960er, 1970er oder 1980er Jahren.

Social Media

Telefonnummer

+49 178 7041145

Öffnungszeiten

Es gibt keine festen Öffnungszeiten.

Anschrift

Mofarundfahrten auf historischen Mofas
Mehrstetter Straße 2
72525 Münsingen

Elektronische Fahrplanauskunft EFA

Liefert passende, aktuelle Fahrpläne des Nah- und Fernverkehrs für Bus und Bahn.
www.efa-bw.de

Verkehrsverbund naldo (Neckar-Alb-Donau)

Aktuelle Fahrpläne, Fahrscheine und weitere Freizeittipps.
www.naldo.de

Anfahrt

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.
Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.