Kirche

St. Fidelis Burladingen

Burladingen

Der bekannte Stuttgarter Kirchenbauer Otto Lindner entwarf die 1934 fertiggestelle St. Fidelis-Kirche in Burladingen. Erbaut wurde sie unter Christian Großmayer, der eine große Anzahl von Kirchenbauten in der Region Hohenzollern betreute.

Der Kirchenbau ist insbesondere aufgrund seiner dreischiffigen Anlage bemerkenswert, einer Bauform die lange gemieden wurde. Ein weiteres prägendes Merkmal des Baus ist seine expressive Formensprache, die eine Verbindung zwischen neoklassizistischen Stilelementen und monumentaler Umsetzung sucht.

Charakteristisch hierfür sind die Pilastergliederung des Inneren, der dreipassförmige Triumphbogen und die abgerundeten inneren Schiffsecken, die bereits klassizistische Tendenzen erkennen lassen.

Google Map

Adresse

Pfarramt Burladingen St. Fidelis
Kirchweg 10
72393 Burladingen

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.

Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.