Mythos Schwäbische Alb
26.01.2022

Entdeckerabend und Sinfoniekonzert mit Uraufführung des Recycling Concerto für Schlagzeug von Gregor A. Mayrhofer

Quelle: WPR
Quelle: WPR
Quelle: WPR

Quelle: WPR

Quelle: WPR

Quelle: WPR

Im 5. Sinfoniekonzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (WPR) am Montag, den 7. Februar findet in der Stadthalle Reutlingen die Welturaufführung des Recycling Concerto von Gregor A. Mayrhofer für Recycling Percussion und Orchester statt.

Solistin ist die junge Schlagzeugvirtuosin Vivi Vassileva. Die Leitung hat Alexander Liebreich, der in der zweiten Konzerthälfte auch die 4. Sinfonie „Romantische“ von Anton Bruckner dirigiert. Das Konzert wird vom SWR mitgeschnitten, eine Konzerteinführung gibt es um 19 Uhr.

Das Konzert selbst ist ausverkauft, doch im Vorfeld der Uraufführung findet bereits am Samstag, den 5. Februar um 19 Uhr im Rahmen eines „Entdeckerabends“ im WPR-Studio eine Präsentation des Werks durch den Komponisten statt. Das Konzert für Recycling Percussion entstand für Vivi Vassileva. Komponist und Solistin bauten hierfür ein eigenes umfangreiches Instrumentarium aus allerlei wiederwertbaren Materialien wie Plastik- und Glasflaschen, Töpfen, Kaffeekapseln und vielem mehr, die zum Klingen gebracht werden.

Mit Unterstützung der WPR haben auch Jugendliche der Musikschule der VHS Reutlingen sich mit dem Thema Recycling beschäftigt und Instrumente aus wiederverwertbaren Materialien gebaut. Mayrhofer hat es sich nicht nehmen lassen, für die Nachwuchskünstler etwas zu komponieren, das am Entdeckerabend zusammen mit Vivi Vassileva präsentiert wird!

Der Entdeckerabend ist kostenlos, allerdings ist eine verbindliche Reservierung unter 07121/82012-26 (vormittags) erforderlich.

www.wuerttembergische-philharmonie.de

Datum

26.01.2022

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de