Mythos Schwäbische Alb
15.11.2023

Reutlingens Aufbruch ins Industriezeitalter - Führung im Heimatmuseum

Heimatmusum RT Marktplatz 19. Jh. Fotograf Ralph Koch

Reutlingen schaffte den Aufschwung zur Industriestadt trotz ungünstiger Voraussetzungen wie fehlende Rohstoffe oder ein mangelhaftes Verkehrssystem.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die ehemalige Reichsstadt zu einem wichtigen Standort der Textil- und Maschienenbauindustrie in Württemberg. Wie Reutlingens Geschichte im 19. Jahrhundert verlief, stellt die Kunsthistorikerin Dr. Astrid Wendt bei einer öffentlichen Führung im Heimatmuseum am Sonntag, 19. November, um 11.15 Uhr allen interessierten Besucherinnen und Besuchern vor. Der Eintritt kostet 2,- €.

 

Datum

15.11.2023