Mythos Schwäbische Alb
21.12.2021

Schwäbische Alb Bahn: Weihnachtsfeiertage und Jahreswechsel 2021

SAB

Münsingen. Die Schwäbische Alb-Bahn wünscht allen ihren Fahrgästen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GmbH sowie den Verantwortlichen und ehrenamtlich Tätigen im Verein, all unseren Geschäftspartnern, Freunden und Unterstützern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2022.

Für das neue Jahr wollen wir es gerne mit der Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach halten, die einmal formuliert hat:

„Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann,

so ist es der Glaube an die eigene Kraft.“

Entsprechend werden wir uns wieder mächtig anstrengen und all unsere Kraft einsetzen, um den vielfältigen Anforderungen an ein modernes Eisenbahnunternehmen mit Herz auch im Jahr 2022 gerecht werden zu können. Der Spitzenplatz im Qualitätsranking des Landes Baden-Württemberg mit der Gesamtbewertung „Sehr Gut“ ist hier zusätzlicher Ansporn, gilt es dieses hervorragende Ergebnis doch in den kommenden zwölf Monaten erneut zu bestätigen. 

Auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel sind wir selbstverständlich auf der Schiene: An Heiligabend (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember) fahren unsere Züge nach dem regulären Samstagfahrplan, an den beiden Weihnachtsfeiertagen (25. und 26. Dezember), an Neujahr (1. Januar) sowie am Erscheinungsfest (6. Januar) gilt der Sonn- und Feiertagsfahrplan für die Nebensaison.

Näheres zum Fahrplan gibt es auf unserer SAB-Homepage unter www.alb-bahn.com  

Ihre Schwäbische Alb-Bahn

Datum

21.12.2021

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de