Mythos Schwäbische Alb
Freizeittipps

Kneippanlagen

Therapie nach Pfarrer Sebastian Kneipp

Einige elementare Bestandteile einer Kneippkur können auch außerhalb eines Kuraufenthalts selbständig durchgeführt werden, wie zum Beispiel das Barfußlaufen im seichten Wasser das sogenannte Wassertreten, auf taufrischen Wiesen Tautreten, oder im Schnee. Eine Wirksamkeit ist nicht belegt, als regelmäßige Behandlung gegen Symptome wie Krampfadern gibt es jedoch Hinweise auf eine Linderung der Beschwerden. Die Kneippanlagen der Mittleren Schwäbischen Alb bieten die Möglichkeit diese Anwendungen in den Alltag oder den Urlaub zu integrieren.

Städte

Kneipp-Anlage im Kurgarten Erpfingen

Kneipp-AnlageSonnenbühl

Kneippanlage im Maisental

Kneipp-AnlageBad Urach

Kneippanlage mit Panoramablick

Kneipp-AnlageNeuffen

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de