Mythos Schwäbische Alb
11.10.2016

KulturMomente für Kinder – Kleine Oper Bad Homburg „Hänsel und Gretel“

Die Kleine Oper Bad Homburg präsentiert mit dem Stück „Hänsel und Gretel“ ein echtes Highlight für kleine und große Musikfreunde. Klassische Musik, verpackt als Kindermusical mit einer Portion Rock und Pop erwartet die jungen Zuschauer an den beiden Veranstaltungsterminen, am 8. November um 10.30 Uhr und um 18.00 Uhr, in der Bad Uracher Festhalle.

Das Familien-Musical “Hänsel und Gretel“ der Kleinen Oper Bad Homburg ist eine kindgerechte Bearbeitung der klassischen Märchenoper von Engelbert Humperdinck und Adelheid Wette. In faszinierender Weise wird der romantische Opernstoff für Kinder verkürzt und zu einem lebendigen, kurzweiligen Musical umgearbeitet. Das Ganze mit farbenfrohen Kostümen, einer aufwendigen Bühnenausstattung, ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik. Klaviermusik und Gesang sind live. Brillante, spielfreudige Sänger agieren. Rock und Pop kommen von der CD. Die Kleine Oper Bad Homburg ist berühmt für ihre geniale Bühnenshow. 

Die Story, die erzählt wird, ist ganz einfach und fast genau das Märchen der Brüder Grimm. Die Eltern in Humperdinck’s Märchenoper sind aber freundlicher als die im Originalmärchen.

Die böse Hexe lockt die Kinder selbst zum Hexenhaus und dann geht’s turbulent zu. Natürlich gibt es zum Schluss ein Happy-End. Der Vater findet seine Kinder heil wieder und Hänsel einen..., aber nein, mehr wird an dieser Stelle nicht verraten.

Preisinformation:
Vormittagsveranstaltung VVK: Kinder 3 €, Erwachsene 14 €, Gruppen ab 8 Kinder 2 € pro Kind

Abendveranstaltung VVK: Kinder 5 €, Erwachsene 16 €, ermäßigt 14 €
AK: Kinder 7 €, Erwachsene 18 €, ermäßigt 16 €

Vorverkaufsstellen:
Kurverwaltung Bad Urach, Bei den Thermen 4, Tel. 07125 9432-0
Entdeckerwelt Bad Urach, Bismarckstraße 21, Telefon 07125 9432-30
Kreissparkasse Bad Urach, Bismarckstraße 15, Telefon 07125 15070

Datum

11.10.2016