Mythos Schwäbische Alb

Calverbühl

Auf dem Gipfel des Calverbühls, früher auch Karpfenbühl genannt, befindet sich eine Linde, die von weitem gut sichtbar ist.

Einige Wanderungen Dettingens führen am Erdschlipf, an den Höllenlöchern, am Sonnenfelsen, an den Gütersteiner Wasserfällen und natürlich am Calverbühl vorbei. Eine Wanderung rund um Dettingen lohnt sich also!

Beschreibung

Das Calverbühl ist das Wahrzeichen von Dettingen.  Wer oben steht, kann sich am Ausblick regelrecht berauschen. Vom Calverbühl aus sieht der Wanderer auf den Sommerberg ebenso wie übers Erms- und Neckartal.

Auf dem Gipfel des Calverbühls, früher auch Karpfenbühl genannt, befindet sich eine Linde, die von weitem gut sichtbar ist.

Einige Wanderungen Dettingens führen am Erdschlipf, an den Höllenlöchern, am Sonnenfelsen, an den Gütersteiner Wasserfällen und natürlich am Calverbühl vorbei. Eine Wanderung rund um Dettingen lohnt sich also!

Öffnungszeiten

Immer geöffnet.

Anschrift

Calverbühl

Elektronische Fahrplanauskunft EFA

Liefert passende, aktuelle Fahrpläne des Nah- und Fernverkehrs für Bus und Bahn.
www.efa-bw.de

Verkehrsverbund naldo (Neckar-Alb-Donau)

Aktuelle Fahrpläne, Fahrscheine und weitere Freizeittipps.
www.naldo.de

Anfahrt

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.
Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de