Mythos Schwäbische Alb
28.02.2018

Carmina burana in der Stadthalle Reutlingen

Im Rahmen von „Reutlingen vokal“ führen die Betzinger Sängerschaft mit Kindern der Ludwig-Krapf-Schule Tübingen und die Württembergische Philharmonie Reutlingen am Sonntag, den 4. März um 17 Uhr in der Stadthalle Reutlingen Carl Orffs Carmina burana auf

Als Solisten sind Katrin Müller (Sopran), Uwe Demel (Tenor) und Armin Kolarczyk (Bass) zu erleben. Die Leitung hat Martin Künstner.

Ausgehend von einem prachtvollen Hymnus über die Sprunghaftigkeit der Schicksalsgöttin Fortuna erzählen die von Carl Orff vertonten lateinischen und mittelhochdeutschen Texte von Frühlingsgefühlen, Liebeswonnen, üppigen Gelagen und lassen dabei auch einen gebratenen Schwan zu Wort kommen. So genussfreudig und sinnlich wie die aufgegriffenen Themen, ist auch die musikalische Gestaltung in Carl Orffs beliebter weltlicher Kantate!

Karten für das Konzert gibt es an allen Vorverkaufsstellen des Kulturtickets NeckarAlb, der WPR (07121/82012-26), unter www.wuerttembergische-philharmonie.de sowie an der Abendkasse.

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de