Mythos Schwäbische Alb
18.04.2018

Rhapsody for an Unknown Klezmer

Unter dem Titel „Rhapsody for an Unknown Klezmer“ sind im Kaleidoskop-Konzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen am kommenden Donnerstag, 19. April um 20 Uhr in der Stadthalle Reutlingen Werke des Klezmer-Klarinettisten Helmut Eisel sowie Orchesterstücke von Sergej Prokofjew und Mieczysław Weinberg zu hören. Die musikalische Leitung hat Daniel Huppert.

Unter dem Titel „Rhapsody for an Unknown Klezmer“ sind im Kaleidoskop-Konzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen am kommenden Donnerstag, 19. April um 20 Uhr in der Stadthalle Reutlingen Werke des Klezmer-Klarinettisten Helmut Eisel sowie Orchesterstücke von Sergej Prokofjew und Mieczysław Weinberg zu hören. Die musikalische Leitung hat Daniel Huppert.

Datum

18.04.2018

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de