Mythos Schwäbische Alb
27.02.2018

KulturMomente Bad Urach: Die Traufgängerinnen – Albrevue 2.0

Am 23. März, um 20 Uhr präsentieren „die Traufgängerinnen“ ihre Albrevue 2.0 im Haus des Gastes in Bad Urach.

Knitz, tiefsinnig und urig – aus Liebe zur schwäbischen Muttersprache – sind „die Traufgängerinnen" Susanne Wahl und Mona Weiblen mit ihren Musikern Til Eder (Gitarre) und Neuzugang Bernhard Krause (Klavier) mit neuen Liedern und Geschichten über die Alb unterwegs.

„Die Traufgängerinnen" sind keine plumpen Draufhauerinnen, sondern behutsam In-die-Tiefe-Geherinnen und poetische Schichtenfreilegerinnen eines modernen Heimatbegriffs.

Ihre Albrevue 2.0 ist eine schwäbisch-melodiöse Mundartperformance, bei der es einiges zu lachen und vieles zum Nachdenken gibt.

Die Karten für die Veranstaltung kosten im Vorverkauf 16,- € (ermäßigt 14,- €) und an der Abendkasse 18,- € (ermäßigt 16,- €).

Vorverkaufsstellen: Kurverwaltung Bad Urach (Tel. 07125 9432-0), Entdeckerwelt Bad Urach (07125 9432-30), Kreissparkasse Bad Urach (07125 15070) sowie bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder unter www.reservix.de

Datum

27.02.2018