Mythos Schwäbische Alb
19.09.2017

„Mittendrin!“ - Den neuen Chefdirigenten bei der Arbeit erleben

Chefdirigenten Fawzi Haimor © Württembergische Philharmonie Reutlingen

Mit dem Spielzeit-Auftakt am vergangenen Sonntag und dem 1. Sinfoniekonzert am Montag stellte sich der neue Chefdirigent der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (WPR) seinem heimischen Publikum vor. Wer Fawzi Haimor aber noch näher, nämlich aus der Perspektive eines Orchestermitglieds und bei der Probenarbeit, erleben will, ist eingeladen zu einer öffentlichen Probe am Samstag, den 23. September um 19.30 Uhr ins Studio der WPR.

Unter dem Motto „Mittendrin!“ dürfen zahlreiche Besucher auch mitten im Orchesteraufbau Platz nehmen und so tief in den Klang eintauchen, den Musiker/innen über die Schulter und Fawzi Haimor beim Dirigieren ins Gesicht sehen! Geprobt wird das Programm für Konzerte in Fellbach, u.a. mit der Tondichtung „Die Moldau“ von Smetana und dem Violinkonzert von Antonín Dvořák. Als Solistin ist Tianwa Yang zu erleben, die am Ende der Spielzeit für das 9. Sinfoniekonzert mit Mendelssohns Violinkonzert nach Reutlingen zurückkehren wird.

Der Eintritt ist frei.

Datum

19.09.2017