Mythos Schwäbische Alb

Stadtgeschichtliches Museum Schlössle

Eckdaten:

  • ca. 1450 erbaut
  • Alemannischer Fachwerkbau
  • 1487 Verkauf an Graf Eberhard von Württemberg
  • 1620 Privatbesitz
  • 1987 nach Renovierung Stadtgeschichtliches Museum

Im Sonderausstellungsraum, im Erdgeschoss des Schlössles, finden jährlich wechselnde Sonderausstellungen statt.

Beschreibung


Das Stadtgeschichtliche Museum im Schlössle bleibt 2021 pandemiebedingt geschlossen.

Das "Schlössle" ist ein um 1450 erbautes alemannisches Fachwerkgebäude, in dem heute das Stadtgeschichtliche Museum untergebracht ist.

Eckdaten:

  • ca. 1450 erbaut
  • Alemannischer Fachwerkbau
  • 1487 Verkauf an Graf Eberhard von Württemberg
  • 1620 Privatbesitz
  • 1987 nach Renovierung Stadtgeschichtliches Museum

Im Sonderausstellungsraum, im Erdgeschoss des Schlössles, finden jährlich wechselnde Sonderausstellungen statt.

Öffnungszeiten

Anschrift

Stadtgeschichtliches Museum Schlössle
Griesstr. 24/1
72793 Pfullingen

Elektronische Fahrplanauskunft EFA

Liefert passende, aktuelle Fahrpläne des Nah- und Fernverkehrs für Bus und Bahn.
www.efa-bw.de

Verkehrsverbund naldo (Neckar-Alb-Donau)

Aktuelle Fahrpläne, Fahrscheine und weitere Freizeittipps.
www.naldo.de

Anfahrt

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.
Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de