Mythos Schwäbische Alb

Jürgen Roitzsch

  • Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer für die Mittlere Schwäbische Alb (BANU)
  • TrÜP-Guide für den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen
  • Diplom-Biologe
  • Steinmetzgeselle

TrÜP-Touren:

Wandertouren

Themenschwerpunkte:
1) Pflanzenwelt: Wälder
2) Tierwelt: Schäferei, Tagfalter, Vögel, Amphibien
3) Geologie
4) Ökologie
3) Geschichte: Landschafts-, Kulturgeschichte

Schwerpunktregionen:
1) Nordwest: Brucktal

3) Südwest: Gruorn

Lieblingstour:

Die Wandertour Nord-West bietet mit Gruorn und dem Brucktal sowie dem Bereich Reisach für alle Themen interessante Beispiele und ein außerordentlich abwechslungsreiches Landschaftsbild.

Insider-Tipps für die Tour:

Das Brucktal als wertvoller Lebensraum z. B. für Tagfalter und Amphibien und Gruorn mit seiner Geschichte.

Was macht den ehemaligen Truppenübungsplatz besonders?

Das Besondere am ehemaligen Truppenübungsplatz ist, dass nicht alle Teile frei zugänglich sind (Ruhe für Natur und Menschen). Das Landschaftsbild ist anders als außerhalb des ehemaligen Truppenübungsplatzes

Was zeichnet Sie als TrÜP-Guide aus?

Ich begeistere mich für Natur und Landschaft (Geologie). Wandertouren sind meine Lieblingsbeschäftigung.

Beschreibung

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer zeigt Ihnen das besondere Landschaftsbild auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz und wenn Sie Glück haben, laufen Sie sogar einigen Tieren über den Weg. 

  • Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer für die Mittlere Schwäbische Alb (BANU)
  • TrÜP-Guide für den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen
  • Diplom-Biologe
  • Steinmetzgeselle

TrÜP-Touren:

Wandertouren

Themenschwerpunkte:
1) Pflanzenwelt: Wälder
2) Tierwelt: Schäferei, Tagfalter, Vögel, Amphibien
3) Geologie
4) Ökologie
3) Geschichte: Landschafts-, Kulturgeschichte

Schwerpunktregionen:
1) Nordwest: Brucktal

3) Südwest: Gruorn

Lieblingstour:

Die Wandertour Nord-West bietet mit Gruorn und dem Brucktal sowie dem Bereich Reisach für alle Themen interessante Beispiele und ein außerordentlich abwechslungsreiches Landschaftsbild.

Insider-Tipps für die Tour:

Das Brucktal als wertvoller Lebensraum z. B. für Tagfalter und Amphibien und Gruorn mit seiner Geschichte.

Was macht den ehemaligen Truppenübungsplatz besonders?

Das Besondere am ehemaligen Truppenübungsplatz ist, dass nicht alle Teile frei zugänglich sind (Ruhe für Natur und Menschen). Das Landschaftsbild ist anders als außerhalb des ehemaligen Truppenübungsplatzes

Was zeichnet Sie als TrÜP-Guide aus?

Ich begeistere mich für Natur und Landschaft (Geologie). Wandertouren sind meine Lieblingsbeschäftigung.

Telefonnummer

+49 7381 4851

Öffnungszeiten

Anschrift

Jürgen Roitzsch

Elektronische Fahrplanauskunft EFA

Liefert passende, aktuelle Fahrpläne des Nah- und Fernverkehrs für Bus und Bahn.
www.efa-bw.de

Verkehrsverbund naldo (Neckar-Alb-Donau)

Aktuelle Fahrpläne, Fahrscheine und weitere Freizeittipps.
www.naldo.de

Anfahrt

Berechnen Sie jetzt Ihre Anreise zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem ÖPNV via Google Maps.
Sie werden zu Google Maps weitergeleitet.

Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach

Telefon +49 7125 15060-0, info@mythos-alb.de